Betreuen Sie Kinder/Jugendliche mit sexuell auffälligem Verhalten?
– Beobachten Sie aggressives sexuelles Verhalten
– Beobachten Sie auffällig gehemmtes und verstörtes Verhalten wenn es um Sexualität
geht
Irritiert Sie die psychosexuelle Entwicklung eines Kindes/Jugendlichen?
– Beobachten Sie unangemessenes Verhalten z.B. „Sich-Anbieten“, extrem sexualisierte
Sprache, ständige Beschäftigung mit dem Thema

Haben Sie den Verdacht, es könnte ein Fall von sexualisierter Gewalt vorliegen?
– Wie können Sie Hilfe anbieten
– Wie können Sie ins Gespräch kommen
– Was sollten Sie möglichst vermeiden
– Wann müssen Sie wen über den Verdacht informieren
Haben Sie Unterstützungsbedarf im Team?
– Umgang mit Verdachtsfällen
– psychosexuelle Entwicklung – was ist normal- was sollte beobachtet werden
– eigene Konzepte
– Elterngespräche bei Auffälligkeiten
– was kann das Team tragen- wie viel Offenheit ist beim Thema Sexualität möglich